Ein Tipp für die ganze Familie: Das Tier-Freigehege im Nationalpark Bayerischer Wald. Ein sieben Kilometer langer Rundweg führt vorbei an seltenen Tierarten wie Fischotter, Kauz, Wildkatze, Luchs, Uhu und Wolf, die man in ihrem natürlichen Umfeld beobachten kann. Für diese sieben Kilometer braucht man ungefähr drei bis vier Stunden Zeit, allerdings gibt es viele Abzweigungen, um die Route auf drei Kilometer abzukürzen.