Gepflegtes Haar bei Outdoorausflug

Auf schöne und gepflegte Haare wollen die meisten Frauen auch während eines Outdoorausfluges nicht verzichten. Das muss auch nicht sein. Macht Frau einen Ausflug auf dem es kein Leitungswasser gibt, kann die Frisur mit einfachen Tricks trotzdem perfekt sitzen. Shampoos, Duschbäder und Seifen sollen in der unberührten Natur vermieden werden. […]

By |April 29th, 2014|Allgemein, DoItYourself, Ratgeber, Survivaltipps|0 Comments

Camping trotz Kälte – wohlig warme Accessoires für Outdoorfrauen

Camping im Herbst oder womöglich sogar im Winter kann sehr schön, aber auch richtig kalt werden. Das Outdoorfrau die eisigen Temperaturen im Zelt gut überstehen zu kann, haben wir die heißesten Tipps und Accessoires für Sie zusammengestellt. […]

By |April 29th, 2014|Allgemein|0 Comments

Naturdenkmal „Schnittlinger Loch“ – Entspannung für die Outdoorfrau

Das Schnittlinger Loch ist eine Schlucht in der Nähe des Dorfes „Wolfsbronn“ in Mittelfranken.
Bei Löchern und Schluchten denkt man meist zuerst an Märchen. Unheimliche Kreaturen und böse Hexen, die dort leben und ihr Unwesen treiben.
In Wirklichkeit jedoch, entstand das Loch durch Unterwaschungen und Unterspülungen des oberen Burgsandsteins, bis letztendlich die darüberliegenden Felsblöcke einstürzten. Mittlerweile wurde das Schnittlinger Loch als Naturdenkmal erfasst.

[…]

By |April 29th, 2014|Galerie, Kurzausflug, Spaziergang, Touren|0 Comments

Wandern für die Outdoorfrau – Felsformation „12 Apostel“

Die Felsformation „12 Apostel“ ist einer der Höhepunkte des Naturparks Altmühltal. Die hoch aufragenden Felsen stehen am nördlichen Talhang zwischen Solnhofen und Eßlingen. Der Altmühltal Panoramaweg führt im oberen Bereich der Hanglage über die Felsen und bietet einen einmaligen Ausblick auf das Solnhofer Tal. […]

By |April 29th, 2014|Allgemein, Kurzausflug, Touren|0 Comments

Naturschauspiel „Steinerne Rinne“ – Idylle für die Outdoorfrau

Die steinerne Rinne nähe Wolfsbronn in Mittelfranken ist eine einzigartige Schöpfung der Natur. Die geologische Besonderheit entstand durch Kalkabscheidungen aus dem fließenden Wasser. Dadurch erhöht sich das Bachbett. Die Rinne ist 130 Meter lang und 160 Zentimeter hoch. 1964 wurde sie wegen ihrer vielfältigen und seltenen Flora zum Naturschutzgebiet erklärt. Der größte Teil des Tuff-Dammes ist anorganisch entstanden. Am besten bildet sich Tuff dort, wo das Wasser stark bewegt und damit am meisten mit Luft gemischt wird. […]

By |April 29th, 2014|Galerie, Kurzausflug, Touren, Winter|0 Comments

Der Staffelsee – ein Outdoor-Paradies im „Blauen Land“

Unweit der Alpen liegt er zwischen Mooren und nahezu unberührter Natur: der Staffelsee. Nicht nur für outdoorbegeisterte Touristen ist eine Wanderung entlang seiner Ufer eine wahre Attraktion, auch die Bewohner der Voralpenregion rund um die Gemeinden Murnau, Uffing und Seehausen nutzen den Staffelsee das ganze Jahr über: im Sommer zum Schwimmen, im Winter zum Schlittschuhlaufen, und im Frühling und Herbst zum Wandern. So ist der Staffelsee zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel und bietet stets eine atemberaubende Aussicht auf die Alpen. Schon Ödön von Horváth erklärte den Staffelsee zum „schönste[n] Platz am nördlichen Rand der bayerischen Alpen“. Überzeugen Sie sich selbst…

[…]

By |April 27th, 2014|Galerie, Winter|0 Comments

“Die Stürze gehören dazu“

Beim professionellen Mountainbiken denkt man sofort an harte Kerle, die Wind und Wetter trotzen. Doch das Profigeschäft ist längst keine reine Männerdomäne mehr. Die siebenfache deutsche Meisterin Antje Kramer sprach mit “outdoorfrauen“ über Vorurteile, Rückschläge und Triumphe.

[…]

By |April 14th, 2014|Allgemein, Interview, Sport|0 Comments